Haus des Lebens Viernheim

Kleiderkammer „Jacke wie Hose“

startet Schulanfänger aus

Gemeinsam mit der Vorsitzenden des Fördervereins Haus des Lebens, Frau Dewald, machte sich Schwester Silvia vom Haus des Lebens vor einigen Wochen auf, Schultaschen/-ranzen, Mäppchen, Turnbeutel und vieles mehr für angehende Erstklässer zu besorgen.

 

Ende Juni war es dann soweit – mit strahlenden Augen konnten die Mädchen oder Jungen eine Schultasche im Laden „Jacke wie Hose“ gegen einen kleinen Obolus entgegennehmen. Normalerweise wird dort Kinderkleidung ausgegeben – aber an diesem Tag durften die künftigen Erstklässler einkaufen.

 

Wir wünschen den Schulanfängern für den Start in diesen neuen Lebensabschnitt alles Gute.